VITA

 

Ausbildung

1977

Abitur am neusprachlichen Gymnasium der Ursulinen Bad Neuenahr-Ahrweiler

1978 – 1980

Studium premed/predent an der Texas A&M University, USA

1980

Vorklinisches Studium in Luxemburg

1980 – 1985

Studium der Zahnmedizin an der J. W. Goethe-Universität Frankfurt

16.12.1985

Approbation als Zahnärztin

23.08.1993

Dissertation an der onkologischen Universitätskinderklinik Frankfurt zur Erlangung des Doktorgrades mit dem Thema: “Der Einfluß oralhygienischer Maßnahmen auf das Auftreten von Schleimhautveränderungen und Karies bei Kindern mit Leukämie und soliden Tumoren unter Zytostatikatherapie”

 

Tätigkeiten

15.02.1986 – 31.12.1986

Ausbildungsassistentin in freier Praxis, Schwerpunkt Parodontologie, Zahnersatz

01.01.1987 – 30.09.1988 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Ausbildungsassistentin in der parodontologischen Abteilung unter P. D. Raetzke, J. W. Goethe-Universität Frankfurt

01.10.1988 – 31.12.1989

Praxisvertretungen

01.01.1990 – 31.04.1995

Praxispartnerin in der privatzahnärztlichen Praxis Dr. Dietmar Schneider, Frankfurt

Schwerpunkte: plastisch-ästhetische Parodontalchirugie, Parodontologie, Kronen- und Brückenprothetik, z. T. auf Implantaten, Ästhetische Zahnmedizin

15.05.1995 – 31.10.2010

Niedergelassen in eigener Praxis Gr. Eschenheimerstraße/Hauptwache Frankfurt

Seit 01.11.2010

Niedergelassen in eigener Praxis in der Feldbergstraße 5 Westend/Frankfurt